Ein Besuch in der Bündner Genusshochburg

36 Weinliebhaber des GIVO Oberriet fanden sich vergangenen Freitag zum alljährlichen Vereinsausflug zusammen. Mit dem Car ging es zum Weingut Donatsch in Malans. Der zweimalige „Pinot-Noir-Weltmeister“ und Inhaber Martin Donatsch erklärte auf eindrückliche und spannende Art und Weise, worauf bei ein guten Pinot-Noir geachtet werden muss. Nach der anschliessenden Verköstigung in der gemütlichen Winzerstube ging es zurück nach Kriessern, wo man sich zum Ausklang im Restaurant Sternen traf. 

Zurück