Kompetenz und Sympathie = Vertrauen

Der Vorstand des Gewerbe- und Industrieverein Oberriet begrüsste am Montagabend 75 Mitglieder zur 34. Hauptversammlung im Restaurant Kreuz in Montlingen. Bereits zum dritten Mal durften die Mitglieder des GIV Oberriet, im Anschluss an die HV, ein interessantes Referat miterleben. Der Vorstand konnte den CEO der Raiffeisen Gruppe, Herrn Dr. Pierin Vincenz dafür gewinnen.

Kurz und knackig blickte Präsident Nik Graber auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Zu einem wahren Höhepunkt zählte er den GIV Auftritt mit dem Gemeinschaftsstand an der neuen Rhema. Der GIV Oberriet war mit einer Fläche von über 600m2 präsent. Der Präsident dankte allen Ausstellern und dem Organisationsteam für ihr grosses Engagement.

Ein Highlight im Vereinsjahr 2015 wird bestimmt die traditionelle Weihnachtsausstellung „GIVOerläba“ in Oberriet. Die vielfältige Ausstellung wird vom 04. bis 06. Dezember organisiert. Ergänzt wird sie dieses Jahr zum erstem Mal mit einer Sonderschau für Lehrlinge – GIVOlärna. Die Vorbereitungen für die Ausstellung wie auch für die Sonderschau sind bereits voll im Gange. 

Nach den Standardtraktanden kam es mit dem Gastreferat von Dr. Pierin Vincenz, CEO Raiffeisen Gruppe, zum eigentlichen Höhepunkt des Abends. Mit seinem Vortrag zum Thema „Erfolgsfaktoren für den Finanzplatz Schweiz“ zeigte er die aktuellen Veränderungen, aber auch die Chancen, in der heutigen Marktwirtschaft auf. Gespannt hörten die Anwesenden den interessanten und pointierten Ausführungen zu. Im Anschluss an das Referat durfte natürlich auch das obligate Nachtessen nicht fehlen, welches den gemütlichen Teil des Abends einleitete.

Zurück