Aktuelles vom Gewerbeverein Oberriet

Gwerbler lassen es Frühling werden

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, aber 53 Gewerbetreibende sehr wohl einen Gwerblerfrühling. Heute in einer Woche wird die dreitägige Gewerbeschau in der Mehrzweckhalle Kriessern eröffnet.

Weiterlesen …

Jeder Quadratmeter belegt

Der Gwerblerfrühling von Freitag bis Sonntag, 28. bis 30. März, verspricht viel Abwechslung. Die Ausstellungsfläche ist bis auf den letzten Meter ausgebucht. Auch Kindern wird viel geboten.

Weiterlesen …

Auch für Kulturhistoriker spannend

Benedikt Hutter mit seinem Projektor für Super-8-Filme. Das Vorführgerät hat schon fast musealen Wert. Weil Hutter den Grossteil seiner Filme digitalisieren und auf DVD brennen liess, kommt es aber kaum mehr zum Einsatz. (Bild: Max Tinner)

Benedikt Hutter verfügt über Dutzende Stunden Filmaufnahmen, die zeigen, wie sich Kriessern und das Leben im Dorf am Rhein im 20. Jahrhundert verändert haben. Ausgewählte Sequenzen sind am Gwerblerfrühling Ende März zu sehen.

Weiterlesen …

Kriessern anno dazumal

Am Gwerblerfrühling Ende März werden sich Gwerbler aus der ganzen Gemeinde Oberriet präsentieren. In einer Sonderschau steht aber ganz der Durchführungsort Kriessern im Mittelpunkt.

Weiterlesen …

Ende März ist Gwerblerfrühling

KRIESSERN. Eine Rhema gibt es dieses Jahr zwar nicht. Dafür aber vom 28. bis 30. März einen Gwerblerfrühling, eine grosse Ausstellung des Oberrieter Gewerbes in Kriessern. Am Donnerstag trafen sich die Aussteller zu einer Information.

zum Artikel